Reynella (Adelaide) DE
 Liebe Besucher dieser Website:
ich lade Sie ein, mir Fotos von MW- und LW- Antennen aus der ganzen Welt zu schicken,
die dann auf diesen Seiten "MW und LW Antennenanlagen aus aller Welt" veröffentlicht werden.
Bitte an: bernd@waniewski.de.
Reynella (Adelaide), Australien von Gerhard Weber

729 kHz     50 kW

891 kHz     50 kW
Das obige Antennenfeld liegt in Reynella, einer Ortschaft etwa 20km südlich von Adelaide. Im Vordergrund befindet sich
die Hauptantenne, die simultan die Frequenzen 729 kHz und 891 kHz mit jeweils 50 kW abstrahlt.

Die beiden anderen Maste sind Hilfsantennen, die verwendet werden, falls die Hauptantenne ausfällt. Sie arbeiten auf den gleichen Frequenzen und verwenden die gleichen Leistungen.
Die Diagramme der Hauptantenne und der Hilfsantennen sind ähnlich, so dass die Unterschiede der Empfangs- Feldstärken, erzeugt durch die Hauptantenne und die beiden Ersatzantennen, nur 1 bis 2 dB betragen.

Hier die Koordinaten der Hauptantenne:
35° 06' 14.04" S 138° 31' 7.32" E
Die Hauptantenne mit einem nicht alltäglichen Konzept:
zwei Antennen in einer.
Im oberen Bereich ist im Mast ein Isolator zu erkennen.
(siehe auch Foto unten).

Die Radiostation 5RN (Radio National) auf 729 kHz
verwendet die gesamte Länge des Mastes (mit
Dachkapazität).

Die Station 5AN (ABC Radio) auf 891 kHz verwendet den unteren Teil bis zum Isolator.

Die HF-Leistung beider Stationen beträgt 50 KW.




Im oberen Bereich des Mastes ist ein Isolator zu erkennen.

An dieser Trennstelle der beiden Antennenteile ist ein Sperrkreis (fo = 891 kHz) eingebaut, der bei der höheren Frequenz den oberen Antennenteil abtrennt.

Für 729kHz stellt dieser Sperrkreis eine Spule dar, der den unteren Teil des Mastes mit dem oberen verbindet.

Google Maps Generator by RegioHelden
Reynella (Adelaide)
im Süden Australiens
westlich von Melbourne


Google Karte

Man kann
verkleinern,
vergrößern,
verschieben, auf
Satellitenansicht
umschlaten
etc.

Google Maps Generator by RegioHelden
Reynella (Adelaide) Lage  der Station


35° 06' 14.04" S 138° 31' 7.32" E

Google Karte

Man kann
verkleinern,
vergrößern,
verschieben, auf
Satellitenansicht
umschlaten
etc.
Google screen shot der Antenne

grüner Pfeil: Hauptantenne